Not much time left....

Oh man, is es echt schon Donnerstag? Echt heftig!

Hab bisher nich allzu viel gemacht. War mit meiner Freundin in der Mall und wir haben nich allzu viel Geld ausgegeben aber trotzdem einiges bekommen. Hab meine American Eagle Giftcard benutzt und noch ein Geschenk gekauft (das war buy one, get one 50% off) und ich hab mich voll gefreut das ich das gefunden hab.

Dann waren wir noch bei Victoria's Secret und ich hab mir ein suesses Kissen fuers Flugzeug gekauft, das urspruenglich 30$ gekostet hat und on sale fuer 15$ war. An der Kasse kams dann fuer 7.50$ raus und ich hatte noch meine leftover Giftcard und hab am Ende 3$ gezahlt, also nur 10% vom eig. Kaufpreis Prima Deal!

Als wir dann zurueck zum Aut sind, is mein Auto nich mehr angesprungen: Batterie tot! Hab voll die Krise bekommen und hab meinem Hostdad erstmal ne total unfreundliche Voicemail hinterlassen! Haben uns dann nen vorbeifahrenden Ami geschnappt und der hat uns gejumped (bin so froh, das wir die Kabel im Kofferraum hatten!) und konnten dann 15 Min nachdem wir gezahlt haben auch endlich raus! Hab meinem Hostdad dann noch eine unfreundliche Voicemail hinterlassen, dass es doch noch freundliche Amis gibt, die auch wissen, wie man ein Auto jumped!

Sind dann zu mir, haben Fynn geholt und sind dann mti ihm in Hundepark. Auf dem Weg hat mein Hostdad dann zurueckgerufen und hat nur gelacht! Hab ihm gesagt, dass er mir dafuer Chocolate Molten Lava Cakes heut Abend schulded!

Hundepark an sich war lustig, haben auf dem Heimweg bei 5Guys gestoppt und sind dann noch zur Tankstelle und dann nach Hause zum essen um nochmal House Hunters und Wasted Spaces zu gucken. leider kam Wasted Spaces nich, fand ich kaese!

Hinterher noch Bilder von meinen Millionen Einkaufstueten gemacht, wollt die eig. ins Scrapbook tun, aber am Ende waren es dann zu viele Tueten und ich hab mich fuer Fotos entschieden!

Jetzt sollte ich langsam aufraeumen, bin aber voll unmotiviert und hier lieber Kane Show!

Lg

2 days left

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht! Grade hat ich noch 2 Wochen und jetzt sinds noch 2 volle Tage (ich zaehle Freitag nich mit!) bis ich nach Hause geh!

Hab grade Koffer Nr. 2 fertig gepackt und hier liegt immernoch Zeug rum! Und dabei hab ich doch schon ausgemistet! Weiss gar net, wo das alles hinsoll! Muss ja eh schon fuer den zweiten Koffer bezahlen und der dritte kostet dann gleich 200$ Echt unglaublich!

Meine Hostmum meinte grade, dass sie das an ne Freundin, mit der se schon ewig nimemr geredet hat, bei mir in der Naehe schicken wird und ich hols dann da ab. Hoffe mal das klappt, sonst hab ich echt n Problem! Oder jmd. kommt morgen hergeflogen und nimmt dann Sachen mit, des geht auch

Ich war heut ein letztes Mal bei der Pedikuere (werd ich voll vermissen ) und bei Target. Ausserdem gabs das letzte Mahl bei Chipotle. Dafuer hatte ich aber heute auch mein erstes Eis von Baskin & Robbins und ich muss sagen, dass is super lecker!

Zum Dinner (is ja meine Wunschwoche ) gabs heute Sloppy Joes (diesmal sogar mit leftovers nich so wie egstern vom Shepherds Pie!) und wir alle habens geliebt! Morgen weiss ich noch nich, was ich haben will, zur Not laesst sich mein Hostdad was einfallen. Aber er wird auf jeden Fall morgen die Braised Shortribs fuer Donnerstag anfangen!

So, ich geh jetzt mit meiner Hostmum Parenthood schaun!

Lg

My Goodbye-Party

Am Samstag war es soweit: Abschiedsparty!  Kann gar nich glauben, dass es jetzt fast rum is!

Meine Hostmum hat hinter meinem Ruecken fast 40 Leute eingeladen. Ich wusst das echt nich. Ich durfte das Essen bestimmen (Ribs, Creamed Corn, Kartoffelsalat, Pecan Pie und Brownies) und das wars auch schon!

Mein Freundin mit Family war eine der ersten, die kam und die hatte gleich ne riesen Ueberraschung in petto; die hat sich die Muehe gemacht, die amerikanische Flagge mit Cupcakes zu machen (98 Cupcakes hat se gebraucht!) Das war so genial! Hab mich voll gefreut!!!!


War aber echt schoen die alle hier zu haben! Hab noch n paar Geschenke bekommen (2 kleine Stofftierhunde von der Huskylady down the Street, ein Buch ueber Arlington, ein Kristall fuers Fenster und noch Armreifen) und ein Scrapbook in dem alle verewigt haben! Hat mich sehr gefreut!

Ich hab mich so gefreut, dass alle nochmal gekommen sind und dass ich mich noch von allen verabscheiden konnt! Manche von den Menschen werd ich vor meinem Abflug nich nochmal sehn!

Gegen 11 waren dann  die meisten weg und ich bin dann um 12 ins Bett obwohl noch n paar da waren. ich konnt mcih aber echt nich mehr auf den Beinen halten! Aber die, die noch da waren bleiben eh immer laenger, als se sollten

Lg

Freitagabend

Meine Freundin wollte am Freitagabend unbedingt nochmal mit mir zu Buffalo Wild Wings und wir haben ueberlegt, falls wir frueh genug gehn, koennen wir ja noch ins Kino. Gesagt, getan!

Sind also um 6 zu BWW fuer ein early Dinner. Hatten beide Wings mit Honey BBQ-Sauce und die sind ja sooooooooooooo lecker! Hatten diesmal leider nicht unseren Waiter vom letzten Mal (Avery) sondern eine andere, die wir beide recht doof fanden! Haben dann noch das Trivia-Quiz mitgemacht und uns Chocolatecake zum mitnehmen bestellt.

Dann gings also ab ins Kino mit der Diskussion im Auto, was wir gucken wollen. Haben dann beschlossen das dort zu entscheiden, da wir nicht wussten was laeuft und das haben wir dann auch gemacht.

Am Kino haben wir uns dann fuer The Tourist mit Johnny Depp und Angelina Jolie entschieden. Ich mag die Frau ja ueberhaupt nich, aber Johnny Depp is einfach genial!

Der Film an sich war ueberraschenderweise echt gut. Gute Unterhaltung und mit einem Twist am Ende der echt gut war. Ausserdem hatten die teils echt gute Sprueche da drinnen! Kann den echt nur empfehlen!

Lg

What a day!

Oh man, ich kanns grad immer noch net glauben, dass ich grade wirklich auf meinem Bett liege und blogge!

Sind heute morgen um 6:30am in Cancun aufgestanden, haben vollends gepackt und haben uns um 7 mit allen zum Fruehstueck getroffen. Echt seltsam zu wissen, dass ich einige der Personen heute evtl. zum letzten Mal gesehn hab! Die waren auch alle voll traurig.

Sind dann mit dem Shuttle zum Flughafen und haben uns in die erste Schlange gestellt zum einchecken. Laenge der Schlange ok, aber die hat sich nich bewegt. Aber immer noch besser, als die Schlange hinter uns, nachdem wir eingecheckt waren! Das war schon nimmer normal!

Ab gings zur Security und da wars noch schlimmer: lange Schlange, die sich nich bewegt hat und Deppen von der Seite, die sich immer dazwischen gedraengelt haben! Aber nach ung. 45 Min waren wir auch da durch und durften in den Duty-Free Bereich des Flughafens. Dort n bissle geshoppt und dann in den Flughafen ans Gate, wo die dummerweise alle Zonen auf einmal an Bord haben wollten. Dumme Idee, aber was solls, sind ja reingekommen. Ich hab mir dann ne 3er Reihe mit den Kinder geteilt und die waren die reinsten Engel! Hab echt gedacht, ich bin im falschen Film. Lag aber daran, dass ich zwischen denen sass und die kapiert haben, dass ich bald geh!

In Atlanta angekommen mussten wir dann durch Customs und das war ja mal so eine Scheisse, das is schon nimmer normal!
Wir haben den netten Herren, der da arabeitet gefragt, oc ich mich in die Schlange fuer U.S. Citizens oder in die Tourist Schlange anstellen soll. Er meinet U.S. Citizens und das hat mich schonmal happy gemacht, weil ich so mit meiner Family gehn konnte. Wir uns also in die naechste lange Schlange angestellt und gewartet, bis wir dran waren.

Der hat dann erstmal meine Family durchgelassen und is dann zu meinen 20.000 papieren im Reisepass gekommen. Der hat mich dann die ganze Zeit bloed angeschaut und mir Fragen gestellt und was weiss ich noch alles. Fand das voll bloed. Dann hat er die eltern noch was gefragt etc. Am Ende wollt er dann von mri wissen, ob ich wiederkomm zum studieren (hat er nur schon n paar Mal vorher gefragt) und ich hab das wieder verneint und dann hat er mich durchgelassen! Puh, Glueck gehabt! Der haette mich auch nich reinlassen muessen und dann haett ich n Problem gehabt!  Das ganze hat bestimmt 10 Min gedauert!

Sind dann ab zum Re-checken unseres Gepaecks und dann ab in die laengste Schlange des Tages: die Security-line in Atlanta. Verdammt lang, hat sich aber auch relativ schnell bewegt, nur das warten in der Schlange vor dem eig. Checkpoint hat etwas gedauert. Ging aber auch alles gut und ab gings mit der Bahn zum Terminal.

Am Terminal angekommen hatten wir noch 30 min bis zum Start und meine Hostmum und mein Kleine haben usn Pizza geholt, waehrend der Rest sich von dem einen bruder meines Hostdads verabschiedet hat (die sassen im gleichen Flieger anch Atlanta) und zum Gate is. Dort haben wir dann auch den erst gewartet und ab gings. Grade noch rechtzeitig.

Der Start war wieder mal ueberhauot nich mein Ding, mir war die meiste Zeit im Flieger schlecht und die Ladung war eig. recht gut, aber dadurch das es mir eh schon mies ging, hat die sich katastrophal angefuehlt!

Bin dann mit meiner Hostmum am Flughafen geblieben um unser Gepaeck zu holen, waehrend mein Hostdad mit den Kdis heim is und uns dann abgeholt hat. Dann noch n trip zu der deutschen Familie (die komplett deutsche) um Fynn abzuholen (der sollte eig. heute geliefert werden, aber die hatte morgen im PC und die Mutter hatte sich bereit erkalert den zu holen) udn ab nach Hause auspacken und ins Bett.

So, ich lieg jetzt hier in meinem Long Jane PJ, bin kurz vorm einpennen udn wenn ich dran denk, was ich noch alles packen muss etc. wird mri ganz schlecht! Hab ja noch 11 Tage....

Lg


Last Day in Cancun

Heute waren wir zum Abschluss unseres Urlaubs noch in der oertlichen Shoppingmall und die haben da echt jeden Laden! Von Benetton ueber Nike zu Del Sol etc. Einen Lacostegabs, dazu noch Gucci und dandere Designer, war uns egal, wir haben uns auf die wichtigen Dinge konzentriert wie z.B. Chocolate Factory mit verdammt leckerem Eis!

Dort hingekommen sind wir uebrigens in einem Affentempo mit dem Bus, da es hier anscheinend keine Geschwindigkeistbegerzung gibt und ueber die Strasse gehn schon iwie dem Spiel Frogger aehnlt. Das is da Spiel, wo man die Froesche sicher ueber die Strasse bringen muss. Wir habens heut alle geschafft, aber auch nur nach 5 Min Wartezeit.

Heut abend haben wir dann gepackt. Is traurig das wir gehn muessen, aber ich bin mittlerweile soweit, dass ich sag, dass ich wieder anch D.C. moechte! Meine Hostmum und ich haben gestern schon das Essen fuer meine Abschiedsparty geplant. Alles sehr sehr seltsam!

Morgen kommt ausserdem Fynn nach Hause! Ich freu mich voll auf den suessen Schnuffel! Hab den voll vermisst!

So, ab morgen wieder aus D.C. fuer die letzten paar Eintraege!

Lg

Sunburn oder sun poisoning?

Hab den ganzen Morgen am Pool verbracht, hatte ich mich auch schoen eingerecremt etc und bin gegangen, als es mri zu warm wurde. Und trotzdem bin ich jetzt rot und hab so lustige Pusteln am Koerper. Die meinten alle, das is ne sun poisoning und geht bald wieder weg.

Hab n paar Stellen, wo ich weiss, das es verbrannt is, aber is nich schlimm, geht hoffentlich bald ins braune ueber.

Viel gemacht haben wir bisher heute noch nich. Wollen nachher vllt. noch in die Mall oder sonst was anderes machen. wollen grade hauptsaechlich ausm Hotel raus.

war ja klar, dass ich mri am letzten Tag hier n Sonnebrand hol! -,-

Lg